Aktuelle Artikel
  • Fliegenbinden – „Muddlerfliegen“ für Meerforelle und Lachs

    Winterzeit ist Fliegenbindezeit… Die Ereignisse der letzten Saison liegen nun schon einige Zeit hinter uns und doch spuken sie noch immer in unseren Köpfen herum. Schneller als uns lieb ist, kam die Zeit in der wir nicht mehr so oft am Wasser stehen. Dafür gilt […]

    Weiterlesen...

  • Bindeanleitung – „Flat Head“ Muddler

    Schritt 1: Ein Stück Schlauch über das Hakenöhr nach hinten schieben. Die Farben können variiert werden… Schritt 2: Mit der Grundwicklung wird der Schlauch fixiert. Dabei sollte er etwa auf Höhe der Hakenspitze enden. Als Rippung verwende ich ein Stück Largartun, oval Silbertinsel (Größe small) […]

    Weiterlesen...

  • Bindeanleitung – „Softcone“ Muddler

    Schritt 1 US Tube auf Innentube Fixieren und Grundwicklung anlegen. . Schritt 2 Einen Butt einbinden. . Schritt 3 Ein Streifen vom Arctic Fox (Körperhaar) wird am hinteren Ende der Fliege eingebunden. . Schritt 4 Dubbing (hier ein Mix aus Anglehair und Ice Dub) um […]

    Weiterlesen...

  • 10.04.-17.04.2010 Merforellenfischen in Schweden

    In diesem Jahr beschlossen wir etwas später an die Süd-Schwedische Küste zu reisen um dort den Meerforellen der Ostsee nachzustellen… Wir verbanden dieses Vorhaben, mit der Hoffnung, weniger Absteiger an unsere Fliegen zu bekommen, dafür evt. den einen oder anderen Blanken mehr zu überlisten. Gerne […]

    Weiterlesen...

  • Fliegenbinden – Mini Tuben

    Was Tubenfliegen für uns Lachsfischer so universell macht, ist dass man sie in unzähligen Varianten, von mini bis maxi, für unterschiedlichste Situationen binden kann… In meinen Fliegenboxen befinden sich Tubenfliegen, mit denen ich alle erdenklichen Bedingungen abdecken kann, die in einer Saison so auftreten können. […]

    Weiterlesen...

  • Bindeanleitung – The Black Sheep (Mini Tube)

    Schritt 1 Die Innentube wird vorbereitet. Am Ende wird ein Stück schwarzer Schlauch aufgeschoben. Dann wird die Messingtube mit etwas Kleber fixiert. Schritt 2 Die Grundwicklung geht bis zum Ende der Innentube – also über den Gummischlauch. Dieser wird dadurch fixiert. Nun wird ein Stück […]

    Weiterlesen...

  • Lachsmarkierung durch NINA

    Ein Lachs, den ich in der letzten Saison in der Gaula gefangen hatte, war zuvor mit einer Markierung von NINA (Norwegian Institute for Nature Research) gekennzeichnet worden. Es handelt sich dabei um ein kleines Röhrchen, welches unter der Rückenflosse befestigt worden ist. Darin befand sich […]

    Weiterlesen...

  • 28.03.–04.04.2010 The Royal Dee

    Nachdem in Schweden unter mysteriösen Umständen Mein Pass verloren ging, war ich also gezwungen erst nach Deutschland zurückzukehren und mir einen Ersatzpass zu besorgen. Danach einen neuen Flug zu buchen um letztendlich erschöpft aber glücklich am Montagabend in unserem Cottage des Tornacraig Estate am Dee […]

    Weiterlesen...

  • Catch & Release

    Wenn es um Catch & Release (im folgenden C&R) geht, spalten sich die Gemüter von uns Fliegenfischern wie bei kaum einem anderen Thema! Es gibt viele Argumente die dafür sprechen, einem Fisch nach gelungener Landung und schonender Behandlung durch den Fliegenfischer, zurückzusetzen. Im Folgenden werden […]

    Weiterlesen...

  • 26.03.2010 Mörrum Premiere

    Am Freitag den 26.03 war an der Mörrum die diesjährige Eröffnung angesagt.  Wie in jedem Jahr erwarteten wir dieses Datum mit Spannung und großer Vorfreude, endlich wieder die Zweihand schwingen zu können. Noch einige Tage zuvor, sah dieses Unterfangen jedoch gefährdet aus… Gerüchte dass die […]

    Weiterlesen...

Seite 4 von 7« Erste...23456...Letzte »