Berichte Archiv

  • 15.07.-22.07.2011 Beiarelva, Lachsfischen am Polarkreis

    Ein atemberaubender Anblick offenbarte sich, als wir den letzten Pass der Nebenstraße überquerten. Bis zu diesem Punkt hatten wir fast 24 stunden Autofahrt hinter uns, die uns jedoch mit vielen tollen Einblicken in den arktischen Norden entschädigte! Endlich lag unser Ziel nun vor uns… Dort […]

    Weiterlesen...

  • 10.06.-16.06.2011 Auf Blanklachs an der Mörrum

    „Mythos Mailax“ Seit ich das erste mal mit einer Fliegenrute auf Salmoniden gefischt habe, hörte ich einige Geschichten um diesen Fluss mit Laxen von sagenhaftem Durchnittsgewicht. Irgendwann wollte ich auch einmal einen Lachs aus diesem wunderschönen Fluss fangen. Vor sechs Jahren erhielt ich meine erste […]

    Weiterlesen...

  • 13.03.-20.03.2011 Auf Springer am River Dee

    Bis dahin war der River Dee für mich einer dieser traditionsreichen Flüsse in Schottland, der aus den Geschichten von Mawill und Kolja unwiderstehlich, aber für mich die nächste Zeit finanziell in weiter Entfernung lag. Bis zu diesem Anruf von Kolja, der dieses typische Angebot hatte, […]

    Weiterlesen...

  • 08.01.-15.01.2011 Meerforellenfischen am Rio Gallegos / Teil 1

    Nach unkomplizierter Anreise über Buenos Aires, erreichte ich am 08.01.2001 Rio Gallegos in Süd Argentinien. Die Fahrt in die Las Buitreras Lodge die von Loop Adventures betrieben wird dauerte ca 40 Minuten. Nach dem was in der Buitreras Lodge ein ,,kleiner Imbiss“ genannt wurde und […]

    Weiterlesen...

  • Fliegenbinden – Shrimpfliegen für Meerforelle

    Ich steh auf Shrimps… ob gekocht, gegrillt, als Brotaufstrich oder gerne auch in der Nudelsoße! An dieser Stelle will ich nun jedoch nicht über Rezeptvorschläge zum Zubereiten dieser Krebstiere schreiben. Shrimps haben für mich, als eingefleischten Küstenfischer, noch eine ganz andere Bedeutung. Denn so wie […]

    Weiterlesen...

  • Fliegenbinden – “Flies of the Season” 2010 – Rotenon Fly

    Rotenon ist ein Gift, dessen Wirkung bereits im 17. Jahrhundert bekannt war. In jener Zeit gewannen Fischer einiger Insel-Völker, bereits ein Betäubendes Mittel aus zerstampften Wurzeln verschiedener Pflanzen (u.a. Fabacea). Die Fischer machten sich die betäubende Eigenschaft, dieses Mittels das später als Rotenonhaltig identifiziert wurde, […]

    Weiterlesen...

  • 23.06.-02.07.2010 Umba, im Süden der Kolahalbinsel

    Nach vielen Überlegungen hatte ich mich im letzten Jahr entschlossen, 2010 die Kolahalbinsel in Russland zu befischen. Mawill kannte ich aus meinem letzten Norwegenurlaub und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Auch er wollte wieder nach Russland und so beschlossen wir nach einiger Recherche […]

    Weiterlesen...

  • 03.07.-04.07.2010 Zwei Tage am Northern Kitza

    Am Morgen des 03.07.2010 traf ich meinen Guide für die nächsten Tage. Da ich unbedingt am Kitza fischen wollte, versuchten wir Tageskarten zu bekommen. Mein Guide fischte wohl ausschließlich im Kola River und wusste nicht recht wie es mit der Kartenausgabe funktioniert. Wir fuhren zu […]

    Weiterlesen...

  • Fliegenbinden – “Flies of the Season” 2010 – Cascade Machine

    Die Cascade Machine erblickte 2008 zum ersten Mal das Licht der Welt. Es war an den Ufern des Kola-Rivers nahe Murmansk, auf der gleichnamigen Halbinsel, im Norden Russlands. Lars Terkildsen fischte dort die dritte Woche im Juli, die als die beste Woche aller Zeiten, in […]

    Weiterlesen...

  • 25.10.-31.10.2010 Lachsfischen am River Dee

    Meine Erwartungen vor unserem diesjährigen Trip, an den River Dee in Schottland, wurden durch die Erzählungen, derer die dort bereits einmal gefischt haben, geschürt. So konnte ich in der Nacht vor unserem Abflug, kaum ein Auge zu tun. Am Flughafen angekommen, sah ich Mawill an, […]

    Weiterlesen...

Seite 2 von 612345...Letzte »